Oncotype DX Breast Recurrence Score

Häufig gestellte Fragen

Wer kommt für den Oncotype DX Brustkrebstest in Frage?

Prämenopausale Frauen mit Östrogenrezeptor-positivem, nodal-negativem Brustkrebs (Stadium I oder II), postmenopausale Frauen mit Östrogenrezeptor-positivem, nodal-positivem Brustkrebs.

Wie funktioniert der Oncotype DX Brustkrebstest?

Im Tumorgewebe selbst wird die Aktivität von 21 Genen bestimmt. Diese Ergebnisse werden mittels eines mathematischen Verfahrens in den Recurrence Score® Wert umgerechnet. Er ist ein Maß für die Wahrscheinlichkeit, mit dem ein Fernrezidiv zehn Jahre nach Erstdiagnose auftreten wird. Das Ergebnis erlaubt zusätzlich eine Einschätzung des Nutzens einer adjuvanten Chemotherapie.

Wie wird getestet?

Der Oncotype DX Brustkrebstest wird mit Gewebe durchgeführt, das bereits während einer Biopsie oder einer Brustkrebsoperation entnommen wurde. Wie bei anderen Labortests auch kann der Oncotype DX Brustkrebstest nur von dem behandelnden Gynäkologen oder Onkologen angeordnet werden.

Wie lange dauert es, bis die Testergebnisse vorliegen?

In 90% der Fälle sind die Ergebnisse des Oncotype DX Brustkrebstests innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Probe verfűgbar.

Welche Informationen liefert der Test und wie können diese mir helfen?

Frauen, die den Oncotype DX Brustkrebstest durchführen lassen, erhalten einen Bericht über den sogenannten Recurrence Score Wert. Der Recurrence Score Wert ist eine Zahl, die sich aus den Expressionsspiegeln von 21 Genen - 16 mit Krebs assoziierte und 5 Kontrollgene – im Tumor der Patientin errechnet. Neben anderen Informationen kann der Recurrence Score Wert Patientinnen und ihren Ärzten bei der Entscheidung helfen, ob eine Chemotherapie Teil des Behandlungsplan sein sollte oder nicht. Er kann ebenfalls hilfreich sein, um das individuelle Risiko eines Rückfalls in Form eines Fernrezidivs besser einzuschätzen.

Wo gibt es weitere Informationen?

Weitere Informationen sind unter www.genomichealth.com und unter www.oncotypeiq.com online, unter der Telefonnummer +49 6989 914253 oder per E-Mail kundendienst@genomichealth.com erhältlich.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie Uns

Kontakt

Kontakt
Making cancer care smarter.™
X

Erklärung zur Verwendung von Cookies X Diese Seite verwendet Cookies. Cookies speichern Informationen darüber, wie eine Website benutzt wird, beispielsweise welche Seiten am häufigsten besucht werden und ob die Benutzer Fehlermeldungen von Webseiten erhalten. Diese Cookies erfassen keine Informationen, die einem Benutzer direkt zugeordnet werden können. Alle von diesen Cookies gesammelten Informationen dienen ausschließlich der Website-Optimierung. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir solche Cookies auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung absetzen.