Oncotype DX Breast Recurrence Score®

Der Oncotype DX Test hat einen signifikanten Wert in der klinischen Praxis

Für Patientinnen mit nodal-positivem Brustkrebs im Frühstadium

Das Oncotype DX Breast Recurrence Score Ergebnis ist prädiktiv für den Chemotherapie-Nutzen bei Ihren Patientinnen mit HR+, HER2–, nodal-positivem (1-3 positive Lymphknoten), invasivem Brustkrebs im Frühstadium.1 Daten aus umfangreichen Forschungsarbeiten zeigen, dass einem erheblichen Teil dieser Patientinnen die Chemotherapie erspart werden kann.1-4,9

Wie unterstützt der Oncotype DX Test die Behandlungsentscheidungen?
  • In der randomisierten klinischen Studie SWOG-8814 profitierten Patientinnen mit Recurrence Score® Ergebnissen von 0–17 nicht von einer Chemotherapie zusätzlich zur endokrinen Therapie.1 Die positiven klinischen Ergebnisse bei N1-Patientinnen mit Recurrence Score Ergebnissen von 0–17, die nur mit endokriner Therapie behandelt wurden, wurden in Praxisstudien bestätigt.2,3
  • Patientinnen mit Recurrence Score Ergebnissen von 31-100 zogen im Durchschnitt einen absoluten Nutzen von 19% aus einer Chemotherapie zusätzlich zur endokrinen Therapie.1
Wie reduziert der Oncotype DX Test das Risiko einer Überbehandlung?

Ein bedeutender Anteil von Patientinnen in den Populationen N0, N1mi und N+ weist Tumore mit niedrigen Recurrence Score Ergebnissen auf4

Der Lymphknotenstatus ist zwar prognostisch, aber nicht prädiktiv für das Recurrence Score Ergebnis4

Insgesamt wurden vom Genomic Health Labor zwischen Februar 2004 und August 2017 610 350 Tumorproben untersucht4

Der Oncotype DX Test reduziert das Risiko einer Überbehandlung

Bei einer großen Mehrheit

der nodal-positiven Patientinnen, die in der klinischen Praxis mit dem Oncotype DX Test untersucht werden, haben ein Recurrence Score Ergebnis von 0-17, und würden ohne den Test möglicherweise übertherapiert werden
N1
Der Lymphknotenstatus ist zwar von prognostischem Wert, aber nicht prädiktiv für die zugrundeliegende Tumorbiologie/ Chemosensitivität

Der Oncotype DX Breast Recurrence Score* Test sollte bei den Patientinnen eingesetzt werden:

  • denen die Chemotherapie möglicherweise erspart werden kann
  • bei denen die Chemotherapie möglicherweise lebensrettend sein kann

*Für HR+, HER2- Patientinnen im Frühstadium mit bis zu 3 betroffenen Lymphknoten

ABKÜRZUNGEN

CT=Chemotherapie
HER2–=Human Epidermal Growth Factor Receptor 2-negativ
HR+=Hormonrezeptor-positiv
N+=nodal-positiv
N0=nodal-negativ
N1mi=nodal-positiv + Mikrometastasen
N1=1–3 positive Lymphknoten
RS=Recurrence Score Ergebnis

REFERENZEN
  1. Albain et al. Lancet Oncol. 2010.
  2. Stemmer et al. NPJ Breast Cancer. 2017.
  3. Hortobagyi et al. SABCS. 2018.
  4. Bello et al. Ann Surg Onc. 2018.
  5. NICE 2018. Verfügbar unter: www.nice.org.uk/guidance/dg34.
  6. Sparano and Paik. J Clin Oncol. 2008.
  7. Sparano et al. N Engl J Med. 2015.
  8. Sparano et al. N Engl J Med. 2018.
  9. Nitz et al. Breast Cancer Res Treat. 2017.
  10. Blok et al. Cancer Treatment Reviews. 2018.
  11. Albanell et al. Eur J Cancer. 2016.
  12. Barni et al. ESMO. 2018.
  13. Hochheiser. J Comp Eff Res. 2019.

Kontakt

Kontakt
Making cancer care smarter.™
X

Erklärung zur Verwendung von Cookies X Diese Seite verwendet Cookies. Cookies speichern Informationen darüber, wie eine Website benutzt wird, beispielsweise welche Seiten am häufigsten besucht werden und ob die Benutzer Fehlermeldungen von Webseiten erhalten. Diese Cookies erfassen keine Informationen, die einem Benutzer direkt zugeordnet werden können. Alle von diesen Cookies gesammelten Informationen dienen ausschließlich der Website-Optimierung. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir solche Cookies auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung absetzen.